Probleme beim Abspielen der Videos? Schreib uns an.

Gopro für den Mund

Jetzt teilen:

Keine Hand frei zum Foto machen? Du kennst das? Hier ist die Lösung :mrgreen:

Andere lustige Beiträge

What Does The Farmer Say? Eine Parodie auf Ylvis - The Fox (What Does the Fox Say?). Video auf YouTube ansehen
Reaktionsvermögen testen Respekt an die Mutter bei 0:13! Video auf YouTube ansehen
Pixxdump #229 Heute gibt's neue Bilder, Freunde der gepflegten Unterhaltung. Dir gefallen die Pixxdumps? Dann like uns doch auf Facebook;)
Begegnung mit einem Wal So etwas erlebt man auch nicht alle Tage!

Schlagworte »

6 Comments

  1. Alz Heimer
    24.11.2016 12:19 | #1

    Oh Mann, bitte! Kann man solche Leute, die das tatsächlich benutzen, nicht strafrechtlich belangen? Oder gibt es das auch mit Sprengsatz im Mundstück? Kann man denn garnichts dagegen tun? Nun gut, wenn meine Kinder mal wissen wollen, wie ein Idiot aussieht, kann ich ihnen zumindest dieses Bild zeigen.

       1 likes

  2. Lurch
    24.11.2016 14:42 | #2

    Mitte 2017 wird Go Pro ein Analplug herausbringen.

       4 likes

  3. Alz Heimer
    24.11.2016 16:39 | #3

    Meinst Du, das wäre unbedingt nötig, Lurch? Ich denke, das ganze Zeug ist jetzt schon für’n Arsch.

       1 likes

  4. klugscheißer
    25.11.2016 22:58 | #4

    So dumm ist das nicht. Leider hast du kein Profilbild, lieber Alz Heimer, sonst wüsste ich, welches Foto ICH meinen Kindern zeige, wenn sie einen Idioten sehen wollen. Kannst das gerne noch nachholen und ein Foto voon dir mit uns teilen.

    Diese Halterung ist für in erster Linie für Surfer. Eine Kopfbandhalterung fällt leicht mal ab (blub, Gopro weg, wäre blöd) und Helm wie bei anderen Sportarten hat man ja auch nicht auf. Die Hände sind nicht unbedingt eine gute Möglichkeit, um eine stabile Einstellung zu bekommen – der Kopf hingegen ist am besten gefedert am ganzen Körper, ohne Wackler durch zu großes Gegenregeln ausgleichen zu wollen.

    Ein Trick beim Filmen (generell, nicht nur Gopro..), wenn man beim Laufen ohne irgendwelche krassen Gadgets einen zumindest halbwegs stabilen Shot oder auch eine sanfte Drehung ohne Wackler hinbekommen will, ist es, die Kamera an den Mund zu halten. Grund: Der Kopf wackelt ja auch nicht unnötig auf dem Körper hin und her (Ok, bei Indern vielleicht..).

    Eine Gopro ist eigentlich auch keine Kamera für den Städtetrip oder solchen Scheiß, sondern wurde für Extremsportarten entwickeln. Also macht es schon Sinn, dass es auch entsprechende Halterungen auf dem Markt gibt.

    Erst denken beim nächsten Mal ;) :idea:

       1 likes

  5. D.v.D.
    26.11.2016 09:14 | #5

    Keiner mag Klugscheißer.

       0 likes

  6. Alz Heimer
    28.11.2016 14:56 | #6

    Beherzigt man Ihren Rat, werter Hr. „klugscheißer“, über Ihr Geschriebenes nachzudenken, so gewinnt man unweigerlich den Eindruck, als ob gewisse Sportarten ohne die Möglichkeit, deren Ausübung filmisch festzuhalten, gar nicht existieren könnten.
    Man erhält sogar eine umfassende Anleitung, wieso, weshalb, warum, eine sanfte Drehung hier, halbwegs stabil da und bei Indern wackelt der Kopf. Aha. Nun, die Komplexität in ihrer Gänze war mir wohl nicht bewusst.
    Zurück zu meinem Anliegen und somit proklamiere ich: Sport um des Sports Willen! Klar kann sich jeder alles Erdenkliche in seine freien Körperöffnungen stecken. Und klar: ich amüsiere mich dann darüber. Eine Idiotie! Daher bin ich auch gerne auf dieser Seite und sehe mir die Produkte dieser Auswüchse an, gefilmt von den „Gopros“ dieser Welt, entwickelt für die Extremsportarten dieser Welt. Entsprechende Halterungen gibt es auf dem Markt und das macht schon Sinn, also Mund zu, sonst fällt das wertvolle Stück noch „blub“ ins Wasser.
    Das wäre blöd.

       0 likes

Sorry, the comment form is closed at this time.

Orschlurch.net is a participant in the Amazon EU Associates Programme, an affiliate advertising programme designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to Amazon.de Copyright © 2017 orschlurch.netSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsKontakt
Handytarife, Smartphones & Beratung