Probleme beim Abspielen der Videos? Schreib uns an.
Unterstütze uns und suche hier ;) Danke!

Pixxdump #383

Jetzt teilen:

Kaffee holen – Pixxdump schauen!

Dir gefallen die Pixxdumps? Wir freuen uns über jeden neuen Facebook-Fan!

Andere lustige Beiträge

Scrubs – Best of Dr. Cox Die besten Szenen des besten Arztes der Welt: Dr. Cox!
Manga Japan Bass Boy Anfangs denkt man sich noch "Was zum Teufel...", aber ich kann euch beruhigen, es wird noch schlimmer;)
Nervenkitzel beim Poker So schnell verliert man eine Million Dollar. Pre-Flop-Duell beim Poker zwischen Connor Drinan und Cary Katz. Video auf YouTube ansehen
Mission: Impossible Phantom Protokoll – Trai... Mission: Impossible 4 führt Ethan Hunt (Tom Cruise) zurück nach Moskau. Terroristen haben einen Bombenanschlag auf den Kreml verübt und wollen es d...
23.06.2016 Bilder, Pixxdumps
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
16 Kommentare

Schlagworte »

16 Comments

  1. Zu Gut
    23.06.2016 08:07 | #1

    Haha…. :twisted:

       0 likes

  2. 250 Geflügelmett
    23.06.2016 09:13 | #2

    #50 passendes Video: https://www.youtube.com/watch?v=miZxYjqqjZM

       0 likes

  3. dr.dinnschiss
    23.06.2016 09:18 | #3

    #62

    was ist denn bitte das für ein aliengleiches Vieh??? 8O

       3 likes

  4. Schnipsel
    23.06.2016 09:40 | #4

    Cymothoa exigua ist wie die anderen Cymothoidae ein proterandrischer Hermaphrodit und beginnt seinen Lebenszyklus als freischwimmendes Männchen. Nach dem Eindringen in einen Fischwirt über das Maul oder die Kiemen hakt er sich mit den Klauen am Zungengrund des Fisches fest und ernährt sich vom Blut aus der dortigen Arterie. Mit zunehmendem Wachstum des Parasiten stirbt die Zunge des Fisches aufgrund von Blutarmut ab (siehe Atrophie). Fortan nimmt der Parasit den Platz und auch die Funktion der Zunge ein, so dass der Fisch wie bisher Nahrung zu sich nehmen kann, von der sich der Parasit miternährt. Dies stellt den einzigen beschriebenen Fall dar, bei dem ein Parasit ein Körperteil seines Wirts funktionell ersetzt.

    Im Maul des Fisches wächst Cymothoa exigua zur weiblichen Form mit einer Länge bis zu 28 mm heran. Kleinere Männchen (bis zu 15 mm) finden sich oft hinter und unter den Weibchen an den Kiemenbögen des Wirtes. Die Paarung findet im Wirt statt, die Eier verbleiben in einer Tasche unter dem Abdomen des Weibchens, bis die Jungtiere entlassen werden.

    Einfach mal Wurm/Parasit im Fischmaul googlen, und du hättest eine Antwort auf deine Frage gefunden…

       10 likes

  5. dr.dinnschiss
    23.06.2016 10:04 | #5

    @Schnipsel

    vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich konnte den Parasit gar nicht als eigenständige Lebensform im Fisch zuordnen, musste stattdessen die ganze Zeit an die Filmreihe „Alien“ denken :oops: ….sonst wäre ich auch googlend vorgegangen :lol:

       8 likes

  6. Franz
    23.06.2016 10:34 | #6

    Warum sieht man auf orschlurch.net keine nackten Weiber?

       10 likes

  7. dödl
    23.06.2016 11:31 | #7

    Ach wie geil eine Weta die süß ne Karotte frisst.

       0 likes

  8. dödl
    23.06.2016 11:34 | #8

    oh hab grad noch ein passendes video dazu gefunden:

    https://www.youtube.com/watch?v=A-WKSugzoh0

       0 likes

  9. 20
    23.06.2016 12:05 | #9

    #7 Steph Currie
    #16 Salem

       0 likes

  10. klausi
    23.06.2016 18:14 | #10

    Ich hasse Katzen.

       1 likes

  11. 23.06.2016 21:28 | #11

    @klausi: Ich hasse dich!

       0 likes

  12. Katzendepp
    23.06.2016 21:56 | #12

    Nur eine tote Katze ist eine gute Katze.

       2 likes

  13. Katzendepp / klausi
    24.06.2016 05:49 | #13

    Und mit Katze meine ich Pussy.
    Ja richtig gelesen. Weg mit Pussies. Nur ein Mann kann mich so nehmen, wie ich es brauche.

       1 likes

  14. Minch
    24.06.2016 21:17 | #14
  15. Chappelle
    25.06.2016 20:34 | #15

    Rick James, bitch! :lol:

       0 likes

  16. Wixpeter
    25.06.2016 22:41 | #16

    Bild #1 wurde durch eine Orgonpyramide, oder durch ein Teller mit Essig ausgelöst. Da gibts einige Videos bei Youtube, wo Leute selbst solche Kreise in den Himmel zaubern…

       1 likes

Sorry, the comment form is closed at this time.

Orschlurch.net is a participant in the Amazon EU Associates Programme, an affiliate advertising programme designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to Amazon.de Copyright © 2018 orschlurch.netSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsKontakt
Handytarife, Smartphones & Beratung