Probleme beim Abspielen der Videos? Schreib uns an.
Unterstütze uns und suche hier ;) Danke!

Knappe Landung

Jetzt teilen:

Also der Pilot hat sich die Gehaltserhöhung aber verdient!

Video auf YouTube ansehen

Andere lustige Beiträge

Awwww… eine Baby-Ente! Cuteness of the day! Video auf YouTube ansehen
How low can you go… Nicht so tief, Rüdiger! Video auf YouTube ansehen
Sich selbst ausknocken Dallin steht kurz vor einer Knieoperation und bittet den Anästhesist um ein paar Fotos. Dieser drehte allerdings folgendes Video... Video auf YouTube...
27.02.2016 Videos
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
16 Kommentare

Schlagworte »

16 Comments

  1. Tasmanien_Devil1
    27.02.2016 19:26 | #1

    Was ist das denn fürn Scheiß? Ich wurde am liebsten hier jedem eins in die Fresse haun !!!

       15 likes

  2. Bob_der_Braumeister
    27.02.2016 19:31 | #2

    Tolle Leistung, aber das ist vor über 5 Jahren passiert ;)

       19 likes

  3. Mittelfinger
    27.02.2016 21:16 | #3

    respect

       0 likes

  4. Panda0815
    27.02.2016 22:56 | #4

    SHUT THE FUCK UP LARRY!!!

       10 likes

  5. Razefummel
    28.02.2016 03:40 | #5

    Gut gemacht vom Piloten und dem Tower btw. irgendwer wird dem Piloten ja gesagt haben daß das vordere Fahrwerk draussen ist und defekt. Glück ist das das Federbein trozdem eingerastet ist, hätte das vordere Fahrwerk NICHT verriegelt hätte der Kutscher ne „Bauchlandung“ ohne Fahrwerk versuchen müssen was einen deutlich größeren Schaden am Flugzeug, ein höheres Crashrisiko und Spritablassen vor der Landung bedeutet hätte um das Explosionsrisiko zu minimieren.

    Alles in allem:

    Schwein gehabt.

       5 likes

  6. Tasmanian_Devil
    28.02.2016 05:32 | #6

    @ Razefummel, halt besser Deine Fresse, bevor Du solch falsche Kommentare abgibst. Spritablassen geht bei dieser Maschine nicht, darum flog er ja Warteschleifen, bis er genug Kerosin verbrannt hatte, um sicher zu landen.

       6 likes

  7. Akatash
    28.02.2016 15:00 | #7

    Wie man sich (min) die ersten 80 sec sparen kann… und kann bitte irgendwer diesem Reporter die Stimmbänder rausreißen. Danke.

       5 likes

  8. Razefummel
    28.02.2016 15:50 | #8

    @ Tasmanian, Könnte es sein das der Kolege Warteschleifen geflogen ist um den sprit nicht ablassen zu müssen weil die Jungs in LA nicht so sehr auf Kerosinduschen stehen, so genug Zeit bleibt alle anderen Flugzeuge „aus dem Weg zu manövrieren“ und die Feuerwehr und Rettungskräfte in Position zu bringen?

    Ist ja nicht so als würden sich alle andern am Boden in Luft auflösen oder wie Pilze aus dem Boden wachsen.

    Wenn der Punkt mit dem Spritablassen das einzige ist was dich gestört hat, dann würde ich dir empfehlen deinen mikro-Pimmel wieder einzustecken und den Stock aus dem Arsch zu ziehen bevor noch irgendwas schlimmes mit deinem Blutdruck passiert.

       10 likes

  9. Bernd der Schlichter
    28.02.2016 16:10 | #9

    Arschloch !

       2 likes

  10. Meinhardt S. Rohr
    28.02.2016 21:52 | #10

    Der Pilot ist der letzte Stümpfer und ihm gehört die Fluglezenz entzogen. War der Typ denn vollkomen besoffen? Das war doch mal föllig aldi was der da abgezogen hat! Mänschenleben hätten sterben können!
    Kann man nur so dumm sein und mit Fahrwerg in die falsche Richtung landen wollen!
    Der Typ gehört erschoßen und alle Passagiere die dummen Seue gehören ausgepeitscht weil sie ihn haben fliegen lassen und daher Mitverantwortung tragen!

       0 likes

  11. Lenz Flatu
    28.02.2016 22:08 | #11

    …“Mänschenleben hätten sterben können!…“
    8O

       5 likes

  12. Ernie
    28.02.2016 23:13 | #12

    Die Landebahn ist erstmal im Arsch… war aber die 150 Menschenleben wert!

       1 likes

  13. dr.dinnschiss
    29.02.2016 07:51 | #13

    Ich lasse auch oft einen fliegen :lol:

       1 likes

  14. RaRi
    29.02.2016 11:37 | #14

    Der redet ja von zwei Feuerwehrhubschraubern und einigen Feuerwehrautos. Mich würde mal interressieren, wieviele Unfälle es dort zeitgleich mit chaotisch umherfahrenden Massen an hypermotivierten amerikanischen Feuerwehr- und Polizeihelden gegeben hat :-)

       0 likes

  15. Mongo
    29.02.2016 19:50 | #15

    Ich wäre einfach rückwärts gelandet! Bämm, so einfach;) Und danach hätte ich zur Feier ne gute Flasche Oettinger-Export geschlürft! Dieser Spast hatte bestimmt gar keinen Lappen, ich krieg echt Zuckungen und bin voll unterzuckert!

       0 likes

  16. Plautzibär
    02.03.2016 13:05 | #16

    Mannmannmann, warum dreht der nicht einfach das Bugrad in die richtige Richtung!?!?!?! Es könnte doch so alles so einfach sein.

       0 likes

Sorry, the comment form is closed at this time.

Orschlurch.net is a participant in the Amazon EU Associates Programme, an affiliate advertising programme designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to Amazon.de Copyright © 2018 orschlurch.netSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsKontakt
Handytarife, Smartphones & Beratung