Porsche GT3 RS gegen Yamaha R1

Showdown bei -20 Grad – Ideale Verhältnisse für einen Wheelie im Schnee.


 

Schlagworte »

Kommentare auf Facebook

8 Kommentare

  1. avatar
    derishin
    17.03.2012 18:22 | #1

    n1 clip…… Will mehr davon
    Motorrad fahren powend °_°

       0 likes

  2. avatar
    -.-
    17.03.2012 18:48 | #2

    Ach verdammt, schon gefreut die Maschine für den Nächsten Winter!, aber Spikes sind ja leider nicht erlaubt – ansonsten genau mein ding ;)

       0 likes

  3. avatar
    derishin
    17.03.2012 19:33 | #3

    blöder clip…… Will weniger davon
    Motorrad fahrer popeln im Poloch °_°

       0 likes

  4. avatar
    qwertz
    17.03.2012 21:19 | #4

    Mir war schon klar, das der Porsche eher ins Ziel kommt,
    aber mein Respekt gilt natürlich dem Motorradfahrer der mit reellen 200-220 kmh (Tacho war glaubsch 260) über die Schneedecke donnert.
    Der Porschefahrer kann sich ja schon die Klöten mit der Sitzheizung rösten lassen… :-P

       0 likes

  5. avatar
    qwertz
    17.03.2012 21:19 | #5

    schon=schön (verdammte Umlaute)

       0 likes

  6. avatar
    75th
    18.03.2012 13:05 | #6

    wieso kriegt der gt3 Rs keine Spikes :(
    aber naja driften is da dann nicht mehr, ohnehin hat er ne menge spaß gehabt. mit nem 11er kann man selten so entspannt querfahren

       0 likes

  7. avatar
    Mike
    18.03.2012 20:14 | #7

    Grüße aus dem Schwabenland ;)

       0 likes

  8. avatar
    Jazzy
    19.03.2012 20:52 | #8

    Das motorrad hatte spikes, der porsche nicht. Wie unfair!

       0 likes

Die Kommentarfunktion ist zurzeit leider deaktiviert.

Copyright © 2014 orschlurch.netSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsBlog Top Liste - by TopBlogs.deKontakt