Probleme beim Abspielen der Videos? Schreib uns an.

Autoscheibe einschlagen

Jetzt teilen:

Wie man eine Autoscheibe mit bloßen Händen einschlägt.

Andere lustige Beiträge

Book Of Things Better Than Boobs Gibt es überhaupt etwas Schöneres als Brüste?
So fängt man Fische Es kommt nur auf den richtigen Köder an;)
Facepainting mit Projektor ... auf Steroiden. Das schaut richtig beeindruckend aus. Video auf YouTube ansehen
Sexunfälle gefällig? Seite 69 soll sehr interessant sein:D
06.03.2012 Videos 18 Kommentare

Schlagworte »

18 Comments

  1. Matchen
    06.03.2012 21:48 | #1

    geht das wirklich?

       0 likes

  2. mo
    06.03.2012 22:02 | #2

    first aber einfach nur nice

       0 likes

  3. hans peter
    06.03.2012 22:05 | #3

    stfu mo

       0 likes

  4. @mo
    06.03.2012 22:28 | #4

    Wie lange hast du gebraucht, „first“ zu schreiben, du Flachzange?

    Dumb idiot trying to type in first comment on random internet video and sees someone else was faster:

    -FILL IN FOREVER ALONE MEME-

       0 likes

  5. 89f
    06.03.2012 22:43 | #5

    wer probierts aus ? :)

       0 likes

  6. nox
    06.03.2012 23:04 | #6

    bin schon gespannt bei wievielen vollpfosten die das probieren funktionieren wird ….

       0 likes

  7. bReAtH
    07.03.2012 08:11 | #7

    denke mal spannung vs schwingung. aber das es so extrem ist?

       0 likes

  8. Nosferatu
    07.03.2012 11:51 | #8

    man sieht den Körner zum Schluss auf der Innenseite seines Handschuhs bei 1:24

       1 likes

  9. Jambolaya Charly
    07.03.2012 12:23 | #9

    :) stimmt! man sieht ein kleines heferlein – gut gemacht adlerauge!

       0 likes

  10. Xel
    07.03.2012 12:33 | #10

    #8

    Nur hat ER das Fenster nicht zerstört, du Trottel.

       0 likes

  11. -Steam-Punk-
    07.03.2012 12:38 | #11

    es gibt menschen, die müssen einfach nur in die scheibe gucken und die splittert von alleine.

       0 likes

  12. Der Molch
    07.03.2012 13:19 | #12

    @Xel: hauptsache mal ne beleidigung rausgelassen – kannst jetzt stolz auf dein tagwerk sein

       0 likes

  13. .
    07.03.2012 17:05 | #13

    #10

    aber er hat die linke hand/arm an das fenster gelehnt, du Trottel.

       0 likes

  14. Der Molch
    07.03.2012 17:22 | #14

    :) manchmal ist beleidigen aber ganz ok

       0 likes

  15. clippi
    07.03.2012 17:43 | #15

    #13
    hast Recht, er hält die Hand ans Fenster, was mit Sicherheit mit dem Trick zu tun hat!

       0 likes

  16. Kalk.
    07.03.2012 18:23 | #16

    Er ritz die Scheibe an ihr vollpfosten

       0 likes

  17. MeDumbledore
    07.03.2012 23:34 | #17

    Alter , es ist einfach nur nervig was alle für Theorien haben . Ist es Fake , wie hat er es gemacht falls es kein Fake ist ? Auf einmal werden alle Physiker und erklären irgendetwas mit Schwinnung wobei sie selbst kaum ahnung davon haben . Freut euch doch einfach über solche Videos. Selbst wenn es ein Fake ist , es ist lustig und es macht Spaß solche Videos anzugucken . Aber was ich dann nicht verstehe ist andere zu beleidigen nur weil sie andere Theorien haben . Also ehrlich, ist das nötig? :D Chillt euer Leben :)

       0 likes

  18. andi
    11.03.2012 17:58 | #18

    Jetzt noch mal Sachlich:
    zu dem Ding, was er in der Hand hatte:
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es zu den „Trick gehört.
    Bei 00:56 kann man an der Stelle, wo er zuerst die Hand hatte, ein einzelnes Loch erkennen.
    Bei 00:30 ist es bereits schon ein mal zu sehen, nur ist es da (noch) nicht als Loch zu erkennen. Bloß als weißer Punkt.

    Und auch bei der zweiten Scheibe ist dieser Fleck/dieses Loch zu sehen.
    Bei 01:19.

    viel Dank für eure Aufmerksamkeit

       0 likes

Sorry, the comment form is closed at this time.

Orschlurch.net is a participant in the Amazon EU Associates Programme, an affiliate advertising programme designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to Amazon.de Copyright © 2017 orschlurch.netSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsKontakt
Handytarife, Smartphones & Beratung