Probleme beim Abspielen der Videos? Schreib uns an.

Tokyodrift im Wohnzimmer

Jetzt teilen:

Autonarr Harry Thoma driftet in einem 1965er AC Cobra im Wohnzimmer. Wenn das die Ehefrau zu Gesicht bekommt…

Andere lustige Beiträge

Kumpels am Tresen Fehler in der Matrix:D
Car Wrapping – Folieren eines VW Golf Seht den Profis bei der Arbeit zu. Folierung eines VW Golf in Stop Motion! Video auf YouTube ansehen
Fest im Griff Diese Moderatorin hat ihren Kollegen fest im Griff.
Tierisch gute Kopfmassage So sieht wahres Glück aus! Video auf YouTube ansehen
24.08.2011 Videos 16 Kommentare

Schlagworte »

16 Comments

  1. Pestilencia
    24.08.2011 14:05 | #1

    Das hat doch mal was Gummi im Wohnzimmer xD

       2 likes

  2. Meli
    24.08.2011 15:14 | #2

    lass das nie meinen freund sehen.. sonst könnte sowas bei uns auch passieren…

       2 likes

  3. morph
    24.08.2011 15:37 | #3

    kleinen penis!

       1 likes

  4. Mike
    24.08.2011 16:44 | #4

    Ist nur Gummi, geht leicht ab.

       1 likes

  5. Nemesis
    24.08.2011 17:38 | #5

    Sieht doch geil aus ich würds drauf lassen^^

       0 likes

  6. pennywise
    24.08.2011 19:43 | #6

    der hat das ding aber gut unter kontrolle :P
    ein fehler und er hatn paar böse kratzer drin

       1 likes

  7. Ani
    24.08.2011 20:48 | #7

    Nett… Aber wie hat der das Auto ins Zimmer bekommen?

       1 likes

  8. Bull
    24.08.2011 23:27 | #8

    und wie will er es wieder raus bekommen? Ö_ö

       1 likes

  9. plopogo
    25.08.2011 00:26 | #9

    ja ne? der hat jetzt echt n dickes problem

       0 likes

  10. Mike
    25.08.2011 09:10 | #10

    Jahren, als er mit dem Bauherrn über ein neues Haus sprach. Nach seinen Plänen nun die Car-Lofts an der Reichenberger Straße. Bauherr ist die Topos Paul-Lincke-Höfe Per Fahrstuhl. Das sind sogenannte Car-Lofts, da fährst du mit dem Auto nicht in eine Garage, sondern in einen Aufzug und der nimmt das Auto dann mit hoch. Das Auto steht dann sozusagen direkt im Wohnzimmer. Solche Wohnungen/Häuser werden auch in Berlin angeboten:

    „Die Luxusquartiere sind zwischen 224 und 540 Quadratmeter groß. Jede ist mit einem Etagengarten von 45 bis 60 Quadratmeter ausgestattet – und mit einem Stellplatz für das Auto, einer sogenannten Car-Loggia. Sie ist sieben mal vier Meter groß. Etwa zweieinhalb Minuten dauert es, bis man mit dem Auto von der Straße bis auf den Privatparkplatz der Wohnung gerollt ist. Die Zeit im Fahrstuhl verkürzt ein Bildschirm, auf dem Wetterbericht und Börsendaten erscheinen. Von der Wohnung aus kann der Lift für eine vorbestimmte Zeit bestellt werden. Und falls er stecken bleibt, wird mit der Notruftaste die Servicefirma gerufen. Die Kaufpreise der Car-Lofts liegen zwischen 486.000 und 1,6 Millionen Euro.

    Die Idee für die Wohnungen für Familie und Auto hatte Architekt Manfred Dick vor fünfGmbH, die das Projekt für rund zehn Millionen realisiert. Es war im vergangenen Jahr ins Stocken geraten, weil der Generalunternehmer insolvent wurde. Am Donnerstag führte der Bauherr den funktionstüchtigen Car-Lift vor. Im Herbst sollen auch die Lofts fertig sein. Sechs seien bereits verkauft, sagt Topos-Geschäftsführer Johannes Kauka.“

       0 likes

  11. Mike
    25.08.2011 09:13 | #11

    Das sind sogenannte Car-Lofts, da fährst du mit dem Auto nicht in eine Garage, sondern in einen Aufzug und der nimmt das Auto dann mit hoch. Das Auto steht dann sozusagen direkt im Wohnzimmer. Solche Wohnungen/Häuser werden auch in Berlin angeboten:

    “Die Luxusquartiere sind zwischen 224 und 540 Quadratmeter groß. Jede ist mit einem Etagengarten von 45 bis 60 Quadratmeter ausgestattet – und mit einem Stellplatz für das Auto, einer sogenannten Car-Loggia. Sie ist sieben mal vier Meter groß. Etwa zweieinhalb Minuten dauert es, bis man mit dem Auto von der Straße bis auf den Privatparkplatz der Wohnung gerollt ist. Die Zeit im Fahrstuhl verkürzt ein Bildschirm, auf dem Wetterbericht und Börsendaten erscheinen. Von der Wohnung aus kann der Lift für eine vorbestimmte Zeit bestellt werden. Und falls er stecken bleibt, wird mit der Notruftaste die Servicefirma gerufen. Die Kaufpreise der Car-Lofts liegen zwischen 486.000 und 1,6 Millionen Euro.

    Die Idee für die Wohnungen für Familie und Auto hatte Architekt Manfred Dick vor fünfGmbH, die das Projekt für rund zehn Millionen realisiert. Es war im vergangenen Jahr ins Stocken geraten, weil der Generalunternehmer insolvent wurde. Am Donnerstag führte der Bauherr den funktionstüchtigen Car-Lift vor. Im Herbst sollen auch die Lofts fertig sein. Sechs seien bereits verkauft, sagt Topos-Geschäftsführer Johannes Kauka.”

       0 likes

  12. Torben
    25.08.2011 10:00 | #12

    Hat der aber vorher schonmal gemacht :D am anfang sieht man ganz schwach gummireste auf dem boden

       0 likes

  13. TennerJack
    26.08.2011 17:41 | #13

    Sollte mein Wohnzimmer mal so groß werden, dann werde ich meinen Rochen auch mal durchjagen…
    egal was die evtl vorhandene Frau sagt ; )

       0 likes

  14. ThreeBalls
    27.08.2011 12:19 | #14

    Wie hat er das Auto reinbekommen?

       0 likes

  15. prank52
    27.08.2011 15:05 | #15

    alter hast du einen weg? @ThreeBalls?

    einfach mal lesen!!

       0 likes

  16. KennerJackts
    27.08.2011 20:13 | #16

    hehe das hat mal stil! und gleich versiegeln lassen und für immer so drauf lassen hehe will ich auch mal machen :)

       0 likes

Sorry, the comment form is closed at this time.

Orschlurch.net is a participant in the Amazon EU Associates Programme, an affiliate advertising programme designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to Amazon.de Copyright © 2017 orschlurch.netSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsKontakt
Handytarife, Smartphones & Beratung